Programm

zurück zur Übersicht

 Ursula Pehlke

Ursula Pehlke

Ursula Pehlke ist Freie Regisseurin und Tanz-Theater-Schaffende. Sie entwickelt Projekte im professionellen und soziokulturellen Bereich.

2014 startete sie mit Kolleg*innen die Kampagne Zukunft Wendland: "für eine offene Gesellschaft" und die Aufnahme von 10.000 Geflüchteten; die Kampagne wurde 2015 für den Hamburger Preis für Kulturkommunikation nominiert. In Zusammenarbeit mit den neuen "internationalen Gästen" entstanden performative Lesungen von Fluchtgeschichten, Jugend-Theaterproduktionen, ein Videoprojekt mit minderjährigen Geflüchteten und ein multimediales Theaterstück mit der Freien Bühne Wendland (nominiert vom Fonds Sozio für den Innovationspreis Soziokultur). Daneben entstand eine Menge politischer Arbeit - daran sind die Menschen im Wendland gewöhnt.