Programm

zurück zur Übersicht

 Christine Schmid

Christine Schmid

Christine Schmid ist leitende Superintendentin des Kirchenkreises Lüneburg. Als Teil der Kirchenleitung hat sie sich nicht nur um den gottesdienstlichen und seelsorgerischen Bereich zu kümmern, sondern auch um Personalverantwortung. Organisatorisches (Aktivitäten der Gemeinden und Einrichtungen) und die Diakonie. Ihr Kirchenkreis engagiert sich in  Bildungsarbeit in Kitas und Familienbildungsstätte sowie in der Erwachsenenbildung, insbesondere in interkulturellen und interreligiösen Dialogen. Christine Schmid ist eingebunden in das gesellschaftspolitische Engagement der Kirche als Teil deren zivilgesellschaftlicher Rolle (z.B. Kirchenasyl). Dies bedeutet auch Mitverantwortung für Integration und Inklusion derer, die am Rande stehen. Ihr Kirchenkreis ist eingebunden in die Aufgaben der EKD, der in enger Verbindung steht mit anderen europäischen und Weltkirchen; ebenso ist ihr Aufgabenbereich eingebunden in ein Netzwerk mit anderen Wohlfahrtsorganisationen, insbesondere Brot für die Welt und Lutherischem Weltbund.